Kokosöl für das Haarwachstum: wie und was ist besser zu wählen

Seit der Antike dieses tool ist sehr beliebt unter den Frauen in ägypten, Indonesien, Süd-Ost-Asien. Es wird verwendet in der Kosmetik und Volksmedizin. Öl aus dem Fruchtfleisch der Reifen Nuss, das Alter von 8-9 Monaten.

Natürliche unraffiniertes Kokosöl hat eine relativ Dicke Konsistenz, blass-gelbe, opake Farbe, mit einer starken Kokos-Geruch. Näher zur negativen Temperatur, es friert und schmilzt bei +25C.

Achtung! In der Kosmetik verwenden oft raffiniertes öl, welches die gleichen physikalischen Eigenschaften, aber transparenter Farbe und hat einen scharfen Geruch.

Wie man

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um öl:

cocoes oleum
  1. Kalt gepresst. Diese Kokosnuss Kopra (Fruchtfleisch), die zuvor in der Sonne getrocknet, und dann kneten. Zum Pressen Kopra verwenden Sie die manuelle Pressen oder mechanisierte Einheiten. Das erhaltene öl auf hand Webstühle, mehr Qualität, aber teuer. Mit dieser Methode eine Ausbeute von 1 kg Fleisch — 100 gr.
  2. Hot-gedrückt. In dieser Methode wird die getrocknete Kokosnuss Kopra wird erhitzt auf dem Feuer. Weil dieser, das Fruchtfleisch ist getrennt vom öl, das ist ein fertiges Produkt. Mit dieser Methode eine Ausbeute von 1 kg Fleisch — 300 gr.
  3. Die nasse Methode. Verwenden Sie für diese Methode die Nuss als ganzes. Bei längerem Kochen von der Mutter, mit der Verwendung von Chemikalien und mechanisierte Geräte produziert Kokosöl. Allerdings wird diese Methode selten verwendet, weil Sie die hohen Kosten, die technologische Ausstattung und die kleinen standards.

Nützliche Eigenschaften

Kokos-Mittel enthält Säure: Laurinsäure (50%), Myristin - (20%), Palmitinsäure (9%), ölsäure (6%), Capryl - (5%), Nylons (5%), sterinova, Linol-und Linolensäure. Zusammen haben Sie durchfeuchten die Kopfhaut mit Feuchtigkeit, fördern die regeneration der epidermis.

Die Vitamine a, E, K, R und b, und Mineralstoffe (Kalzium, Selen, Phosphor, Eisen) nähren das Haar, hat eine antioxidative Wirkung, füllen Sie die Struktur locken mit Nährstoffen, teilweise Wiederherstellung der Struktur der Haare, Haarwachstum fördern.

Arten von öl

Kokosöl ist in zwei Arten — raffiniert und unraffiniert, wiederum, Sie unterscheiden sich in der Methode der Herstellung, d.h., heiße und kalte Pressen. Raffiniertes öl bedeutet, dass Sie ausgesetzt wurde, um zusätzliche Behandlung zu beseitigen Geruch, verbessern Aussehen, entfernen Sie die unerwünschten Substanzen.

Utilis res

Mittels Kaltpressung von besserer Qualität als heiß. Es bewahrt mehr Nährstoffe, aber aufgrund der langen Herstellungsprozess, Sie sind teurer. Nicht raffiniert, kalt gepresst bedeutet, gilt als der am meisten nützlich, aber sollte vorsichtig verwendet werden, es wird direkt auf das Haar oder an den enden in Kontakt mit der Kopfhaut, Stoppt es die Talgdrüsen, wodurch die Haare schnell fettig.

Rat. Wenn Sie benötigen ein Werkzeug für die Herstellung von Masken, es ist besser zu kaufen, auch raffiniert, kalt gepresst.

Wie funktioniert

Das ist, was dieses wunderbare tool kann helfen, Ihr Haar:

  1. Aufgrund der Vitamine und Mineralstoffe, fördert das Haarwachstum.
  2. Es nährt das Haar. Der Effekt ist besonders deutlich auf trockenes, sprödes Haar.
  3. Es schützt das Haar vor schädlichen UV-Strahlen und anderen negativen Faktoren (wind, fließendes Wasser, warme Luft).
  4. Kokos-tool verwandelt stumpfes und widerspenstiges Haar weich, glänzend und glatt.
  5. Öl hat heilende Eigenschaften: beseitigt Schuppen, trocken, Juckreiz.

Kontraindikationen

Es wird angenommen, sicher für die Haare, jedoch nicht vergessen, Idiosynkrasie. Wenn die Haare nicht zu schädigen schädigen die Haut des Kopfes, verursacht Juckreiz oder brennen.

Auch vorsichtig sein, das heißt, Sie müssen den Besitzer fettige Haare, es kann die situation verschärfen, so dass Ihre Verwendung wird empfohlen, um zu vermeiden, Kontakt mit der Kopfhaut.

Anwendungen

Es gibt drei Möglichkeiten, wie Sie dieses tool verwenden:

  1. Öl verwenden während der Haarwäsche. Um dies zu tun, kann es sein, vermischt mit shampoo oder Haar-conditioner. Es ist genug, um Sie in den make-up-1 TL pro 250-300 Gramm shampoo (conditioner). Sollten es nicht übertreiben, da sonst die Haare schnell fettig.
  2. Öl-Anwendung in seiner reinen form auf die Haare. Vor der Anwendung ist es notwendig, zu erhitzen, da bei Temperaturen unter 25 ° C es hat eine Feste Struktur. Die Menge des Geldes hängt von der Länge, Dicke der Haare, durchschnittlich 3-6 Esslöffel. Sehr bequem zu tragen das öl mit einem Kamm, so dass es deckt gleichmäßig auf das Haar, von Wurzeln zu enden. Danach die Haare müssen zusammen in einem Klumpen, und von oben zu setzen auf einer Polyethylen-Kappe. Nach 2 Stunden kann das öl abgewaschen werden.
  3. Kokosnuss-öl kann verwendet werden, als additive in verschiedene Haar-Masken.

Haar-Masken

Betrachten Sie die beliebtesten Rezepte der Masken, die für das Wachstum und Stärkung der Haare.

Maske für das Haarwachstum

Für diese option mit der straffenden Maske, müssen Sie: Capillus Larve
  • mischen 2 El flüssiges öl;
  • 1 Zehe Knoblauch;
  • 1/25 einen Teelöffel rote Paprika.

Die resultierende Mischung wurde gründlich eingerieben in die Haare Wurzeln.

Wichtig!!!! Solch ein Verfahren in sehr fortgeschrittenen Fällen tun müssen, um 2-3 mal pro Woche für einen Monat, später eher als 1 mal in zwei Wochen.

Die Kokos-Honig-Maske

Diese Rezeptur nährt, stärkt und revitalisiert Haare. Wir brauchen:
  • 2 El festes Kokosöl;
  • 1 El Honig.

Die Zutaten in einer kleinen Schüssel und Hitze in einem Wasserbad. Nach der Mischung wird homogen und dickflüssig ist, fügen Sie es zu jedem ätherischen öl. Die Maske wird gleichmäßig verteilt über die Länge der Haare, nach einer halben Stunde Spülen.

Feuchtigkeitsspendende Maske für trockenes Haar

Dieses tool erweist sich als sehr fettig, so ist es empfehlenswert nur für trockenes Haar. Es gibt mehrere Optionen für diese Maske:

  • 2 El Kokosöl und 2 Hühner-Eigelb.
  • 2 El Kokosöl und 1 El saure Sahne.
  • 2 El Kokosöl und 2 El Olivenöl.

Jede der oben genannten Maske Rezepte, gelten gleichmäßig über die gesamte Länge der Haare, und Spülen Sie nach 2-3 Stunden mit normalen shampoo.

16.06.2018